Kegeln - Auerbach kann in Mehltheuer punkten

Mehltheuer.

Die Verbandsliga-Kegler des SKV Auerbach haben am Samstag mit einem 6:2Erfolg im Nachholspiel bei Grün-Weiß Mehltheuer II den Kontakt zum Tabellenmittelfeld hergestellt. In dem bis zum vorletzten Wurf spannenden Vogtlandderby holten Lars Stock mit Tagesbestleistung (595 Holz), Lars Götz (567), Sven Schneider (563) und Martin Hamann (545) mit Siegen in den Direktduellen die Mannschaftspunkte für Auerbach. Doch auch ihre Mitspieler Nico Schädlich (574) und Chris Ehrhard (565) hatten großen Anteil am Erfolg. Denn die zwei Punkte für das bessere Gesamtergebnis ging mit 3409:3404 knapp an die Gäste. Am Samstag erwartet Auerbach Tabellennachbar Cranzahl.bst

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...