Sportschießen - Gold und Bronze für den SV Treffer

Chemnitz.

Jeweils mit einer Medaille sind die beiden Starter des SV Treffer Plauen von den Landesmeisterschaften der Sportschützen mit dem Freien Gewehr am Samstag aus Chemnitz zurückgekehrt. Martin Schönfelder und Ralf Schulze waren dort in der Disziplin 60 Schuss liegend angetreten. Schönfelder dominierte dabei die Konkurrenz und wurde Landesmeister mit 579 Ringen. Ralf Schulze rundete das gute Abschneiden der Plauener mit 573 Ringen und einem dritten Platz ab. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...