VfB-Damen: Dritte Niederlage im dritten Spiel

Tischtennis, 1. Frauen-Landesliga: Lengenfeld zieht gegen Spitzenreiter Aufbau Chemnitz 3:8 den Kürzeren

Lengenfeld.

In der 1. Frauen.Landesliga im Tischtennis hat der VfB Lengenfeld gegen die sehr erfahrenen Spielerinnen der SG Aufbau Chemnitz 3:8 verloren. Es ist für die junge VfB-Mannschaft die dritte Niederlage im dritten Spiel.

Gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Chemnitz gingen gleich beide Auftaktdoppel verloren. In den Einzeln punkteten Melanie Hüttel und Yvonne Läster zum 2:4 aus Sicht der Vogtländerinnen. Die clever agierenden Chemnitzerinnen zogen jedoch mit drei Einzelerfolgen fast uneinholbar auf 7:2 davon. Theresa Winkler gelang mit ihrem Sieg gegen Schellenberger der dritte Punkt. Im letzten Einzel machten die Spielerinnen aus Chemnitz den verdienten 8:3-Auswärtssieg perfekt.

Am 22. Oktober haben die VfB-Frauen im Heimspiel gegen Hohndorf und Hirschstein die Chance, die ersten Punkte dieser Landesliga-Saison einzufahren. (cag)

Lengenfeld: Hüttel (1), Meinhold, Läster (1), Winkler (1).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...