162 Teilnehmer aus sechs Bundesländern

Zwickau.

Seine 37. Auflage erlebt am Sonnabend das Seniorenschwimmfest des SV Zwickau von 1904. In diesem Jahr haben 162 Aktive von 33 Vereinen aus sechs Bundesländern (Sachsen, Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bayern) gemeldet. Die größte Abordnung stellt mit 14 Teilnehmern der STV Limbach-Oberfrohna, gefolgt vom TSV Einheit Süd Chemnitz (12), dem SV Poseidon Radebeul (11) und Gastgeber SV 04 (10). Auf dem Programm stehen 22 Wettkampffolgen. Beginn ist 13 Uhr in der Glück-Auf-Schwimmhalle, Einschwimmen ab 12 Uhr. Den Auftakt macht die Staffel über 4 x 25 m Freistil Mixed. Den Abschluss bilden die 4 x 25 m Lagen Mixed.tc

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...