42. Auflage auf April 2021 verlegt

Werdau.

Die Organisatoren des Werdauer Waldlaufes haben die bereits auf den 15. November verschobene 42. Auflage der traditionellen Veranstaltung endgültig abgesagt. "Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber aus unserer Sicht ist sie in der aktuellen Situation die einzig richtige", sagt Peter Schmidt vom veranstaltenden SV Rot-Weiß Werdau. Angesichts der behördlichen Auflagen und der einzuhaltenden Hygienemaßnahmen sieht der Verein erhöhten organisatorischen Aufwand. "Das übersteigt unsere Möglichkeiten. Wir möchten verantwortlich handeln und kein Risiko eingehen. Die Gesundheit aller Beteiligten steht an erster Stelle", betont Schmidt. Der 42. Werdauer Waldlauf ist nun regulär für den 18. April 2021 geplant. (tmp)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.