Alte Bekannte treffen aufeinander

Meerane.

Obwohl die Hallensaison bei den Damen und Herren beendet ist, gibt es am Samstag in der Meeraner Karl-Heinz-Freiberger-Halle noch einmal gutklassigen Hockeysport zu erleben. Der SV Motor Meerane ist Gastgeber für ein Seniorenturnier. Dabei treffen alte Bekannte aufeinander, die sich aus früheren Punktspielzeiten bestens kennen und deren Frauen- sowie Männermannschaften teilweise auch in den aktuellen Serien in der Halle und auf dem Feld gegeneinander antreten. Der Meeraner Einladung sind fünf Damen- und sechs Herrenteams gefolgt. Um den Turniersieg spielen Leipziger SC (Damen), HC Lindenau-Grünau Leipzig (Damen und Herren), Cöthener HC 02 (Herren), Osternienburger HC (Damen und Herren), Erfurter HC (Herren), ESV Lok Cottbus (Damen und Herren sowie SV Motor Meerane (Damen und Herren). Das erste Spiel wird um 10 Uhr angepfiffen. Es treffen Motor Meerane und HC Lindenau-Grünau aufeinander. Die letzte Partie beginnt um 16 Uhr. Gespielt werden jeweils zwölf Minuten. (ggl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...