Badminton - Meerane punktet nur am grünen Tisch

Meerane.

Ohne Punkt ist die SG Meerane 02 von ihren Auswärtsspielen am Samstag in der Badminton-Sachsenliga zurückgekehrt. Zunächst waren die Meeraner bei der 0:8-Niederlage gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter erwartungsgemäß chancenlos. Beim Vizemeister des Vorjahres, dem TSV Dresden II, hoffte die SG bis zum letzten Satz auf ein Remis. Doch Mario Pflügel musste sich im abschließenden zweiten Herren-Einzel mit 11:21, 24:22 und 14:21 geschlagen geben. Trotz der Siege von Pflügel und Hannes Ullmann im ersten Herren-Doppel, von Dominique Passon im Damen- sowie von Eric Edelbauer im ersten Herren-Einzel stand unterm Strich eine 3:5-Niederlage für Meerane zu Buche. Dennoch erhielt das Punktekonto der SG zuwachs. Die 2:6-Niederlage gegen HSG DHfK Leipzig II wurde mit 8:0 für Meerane gewertet, da Leipzig eine nicht spielberechtigte Spielerin eingesetzt hatte. Mit 4:16 Zählern ist der Rückstand auf Nichtabstiegsrang 6 trotzdem auf vier Punkte angewachsen. (kapf)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.