Defensivreihen prägen Derby

Mit einem 21:16 (9:10)-Erfolg im Derby gegen die SG Lichtenstein/Oberlungwitz haben die Bezirksliga-Handballerinnen des HC Glauchau-Meerane II den ersten Saisonsieg eingefahren. Die Abwehrreihen prägten die Partie, was auch Linda Weber (l.) vom HC II gegen Maria Bratfisch am eigenen Leib erfahren musste. Die Gäste aus Lichtenstein und Oberlungwitz konnten beim Stand von 12:13 (39.) noch auf einen Erfolg hoffen. Doch danach übernahmen die Gastgeberinnen die Kontrolle, die nun auch besser trafen. Mit 3:11 Punkten steckt das HC-Team aber genau wie die SG (3:9) weiter im Abstiegskampf. (mpf)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...