Ein Remis war für die SG 02 drin

Badminton-Sachsenliga: Meerane verliert Spiel

BV Marienberg gegen SG Mee- rane 02 6:2. Besser als erwartet präsentierte sich die erste Mannschaft der SG Meerane 02 beim Punkt- spielauftakt in der Sachsenliga. Denn beim Titelverteidiger war durchaus ein Unentschieden möglich, und das auch ohne die verletzte Nummer eins der Damen, Dominique Els. Aber leider konnte die SG nur eins der insgesamt vier Dreisatzspiele für sich entscheiden. Nach der Hälfte der Spiele stand es 2:2. Zwar zogen Mario Pflügel und Enrico Wunderlich im ersten Herren-Doppel sowie Turid Körner und Christin Winkler im Damen-Doppel jeweils den Kürzeren, doch Eric Edelbauer und Lutz Stegert schafften im zweiten Herren-Doppel und Enrico Wunderlich im dritten Herren-Einzel jeweils den Ausgleich. Die restlichen vier Spiele gingen dann allerdings an die Gastgeber aus Marienberg.

Christin Winkler und Mario Pflügel hatten im Damen-Einzel beziehungsweise im zweiten Herren-Einzel nach jeweils gewonnenem zweiten Satz im entscheidenden dritten das Nachsehen sowie in jeweils zwei Sätzen Eric Edelbauer im ersten Herren-Einzel und schließlich auch Lutz Stegert und Turid Körner im abschließenden Mixed. (kapf)

Weitere Ergebnisse: HSG DHfK Leipzig II gegen TSV 1886 Markkleeberg 8:0; SG Robur Zittau gegen TSV Dresden II 7:1 Die Tabelle führt die HSG DHfK Leipzig II vor der SG Robur Zittau und dem BV Marienberg an. Die SG Meerane 02 liegt aktuell auf Platz 6. Die SG Meerane 02 trat an mit Turid Körner, Christin Winkler, Eric Edelbauer, Mario Pflügel, Lutz Stegert, Enrico Wunderlich.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...