Ende Mai: "Zeit für den Neustart"

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Der Kreissportbund Zwickau ruft seine 324 Mitgliedsvereine auf, sich vom 28. bis 30. Mai an der Aktion "Zeit für den Neustart" zu beteiligen. "Nach Monaten des Stillstandes und der eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten möchte die sächsische Sportfamilie damit ein Zeichen für den Neustart setzen", erklärt die Kreissportbund-Geschäftsführerin Grit Nürnberger die Initiative der Kreis- und Stadtsportbünde sowie des Landesportbundes. "Mit kreativen Aktionen will sich der Vereinssport in seiner ganzen Vielfalt präsentieren", sagt Grit Nürnberger. Sie und ihre Mitstreiter hoffen, dass der organisierte Sport in der Region vom 28. bis 30. Mai unter Einhaltung der Corona-Schutz-Maßnahmen Präsenz zeigt - "sei es mit bewegten Aktionen wie Lauf-Challenges, dem Tragen der Sportkleidung auch außerhalb des Trainingsbetriebs oder Social-Media-Wettbewerben unter Vereinsmitgliedern", so Grit Nürnberger. Die Aktionen sollen sich in den sozialen Medien unter den Hashtags "#sportvereint" und "#zeitfürdenneustart" wiederfinden. (sb/tyg)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.