Erfolg für einstige ETC-Spielerinnen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crimmitschau.

Das Eishockeyteam der Eisbären Juniors Berlin um die aus Crimmitschau stammende Kapitänin Anna-Maria Nickisch hat sich für das Meisterschaftsturnier der Frauen-Bundesliga qualifiziert. Die Mannschaft gewann am Wochenende beide Partien bei den Mad Dogs Mannheim und ist nicht mehr von Tabellenplatz 4 zu verdrängen. Dieser berechtigt zur Teilnahme an der Endrunde am 13. und 14. März in Füssen. Im ersten Aufeinandertreffen am Samstag lag Berlin zunächst 3:1 in Führung, ehe Mannheim im zweiten Drittel ausgleichen konnte. Mit dem Siegtor drei Minuten vor Ende stellte Berlin aber die Weichen Richtung Endrunde. Eine klarere Sache war das Duell am Sonntag. Beim 6:0 steuerte Anna-Maria Nickisch einen Treffer bei. Die Vorlage lieferte Alina Fiedler, die früher ebenfalls im ETC-Nachwuchs spielte. (aheb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.