Erste Niederlage der HSG-Frauen

Lichtenstein.

Die Frauen der HSG Sachsenring haben am Samstag das Spitzenspiel der Handball-Bezirksklasse gegen den VfB Blau-Gelb Flöha 25:27 (15:14) verloren. Im Duell zweier bis dahin verlustpunktfreier Mannschaften konnte sich in der ersten Hälfte kein Team absetzen. Mit Wiederbeginn zog die HSG zwar auf 18:15 davon, leistete sich danach aber eine Schwächephase. Die wurde von den Flöhaerinnen genutzt, um innerhalb von gut zehn Minuten selbst einen Drei-Tore-Vorsprung herauszuwerfen (19:22). Diesem Rückstand rannten die Gastgeberinnen, bei denen Susann Pade erfolgreichste Torschützin (fünf Treffer) war, bis zum Abpfiff vergeblich hinterher. Nach ihrer erster Saisonniederlage sind die Sachsenring-Frauen nun Dritte. (tyg)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.