ETC spielt auf Sieg

Mitten in der Woche stehen die Crimmitschauer Tennisherren der AK 65 Unter Druck. Heute steht eine Pflichtpartie an.

Crimmitschau.

Das Herren-65-Team des ETC Crimmitschau will heute in der Landesoberliga seinen zweiten Sieg einfahren. Gelingt das Vorhaben, wäre das bereits ein großer Schritt in Richtung Klassenerhalt. Zu Gast sind die Crimmitschauer Senioren ab 10 Uhr beim 1. TC Neustadt. "In der vergangenen Saison hatten wir gegen Neustadt nach 3:3-Spielen erst mit 7:8-Sätzen verloren. Das war ärgerlich. Diesmal wollen wir es besser machen", verspricht ETC-Mannschaftsführer Peter Winter. Ebenfalls heute im Einsatz ist die zweite Herren-65-Mannschaft des ETC. In der Bezirksliga empfängt sie um 10 Uhr auf heimischer Anlage den TSV IFA Chemnitz.

Weiterhin auf Siegeskurs ist das aktive Crimmitschauer Herrenteam als Aufsteiger in die Bezirksliga. Mit dem 4:2-Erfolg bei der TG Stadtpark und dem zweiten Saisonsieg entledigte sich das Team um Mannschaftsführer Daniel Brumme so gut wie aller Abstiegssorgen. "Normalerweise reichen zwei Erfolge für den Klassenerhalt. Um ganz sicher die Klasse zu halten, müssen wir noch ein Spiel gewinnen", rechnet Brumme, der sein Match souverän mit 6:1, 6:0 gewann, vor. Bei der TG Stadtpark Chemnitz waren außerdem Frank Elsner (1:6, 7:6, 11:9) und die Doppel Daniel Brumme/Christopher Ludwig (6:0, 6:2) sowie Frank Elsner/Christopher Wilde (6:1, 2:6, 10:6) erfolgreich.

Dagegen laufen die ETC-Damen weiterhin dem ersten Saisonsieg hinterher und sind in Sachen Klassenerhalt mächtig unter Druck. Gegen den TC 06 Plauen verloren die Crimmitschauerinnen ihr Heimspiel 2:4. Nur Lea Zappek (6:7, 7:5, 10:8) und Susen Strelnikov (6:1, 6:1) waren für die Gastgeberinnen erfolgreich. Alle anderen Begegnungen entschieden in jeweils zwei Sätzen die Vogtländerinnen zu ihren Gunsten.

Weitere Ergebnisse Bezirksliga Herren 40: ETC - TSV Zschopau 5:1 (ETC-Punkte: Frank Elsner, Jörg Pagel, André Grünenburg, Steffen Walther im Einzel sowie Jörg Pagel/Patrick Donath-Franke im Doppel). Bezirksliga Herren 50: ETC - TC Lok Aue 3:3 (6:7-Sätze) (ETC-Punkte: Holm Schenkel und Olaf Richtsteiger im Einzel sowie Holm Schenkel/Olaf Richtsteiger im Doppel). Bezirksliga Herren 60: SG Burgstädt/Limbach - ETC 4:2 (ETC-Punkte: Dieter Floß im Einzel sowie Dieter Floß/Rainer Steinbock im Doppel). Bezirksliga U 12 gemischt: CTC Küchwald - ETC 6:0. 1. Kreisklasse U 18 gemischt: ETC - TC Limbach 0:6

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...