Handball - BSV Sachsen plant Fanbus nach Berlin

Zwickau.

Der Fanclub des Handball-Zweitligisten BSV Sachsen Zwickau organisiert für das Auswärtsspiel bei den Spreefüchsen Berlin am 30. November einen Fanfahrt. Anwurf ist 19.30 Uhr in der Sporthalle Charlottenburg. Der Bus fährt 10 Uhr ab Sporthalle Neuplanitz. Auf dem Programm steht auch ein Besuch des Berliner Weihnachtsmarktes. Restplätze können zum Preis von 30 Euro unter Telefon 0171 9606954 reserviert werden. (tyg)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...