Handball - HSG strebt ersten Auswärtssieg an

Hohenstein-Ernstthal.

Die Handballer der HSG Sachsenring wollen im dritten Anlauf den ersten Auswärtssieg der Bezirksligasaison schaffen. Die Mannschaft tritt als Tabellensechster mit 6:4 Punkten am Samstag, 17.30 Uhr beim Vorletzten SV Schneeberg (1:9) an. Die Erzgebirger verfügen über gute Spieler, die beim EHV Aue ausgebildet wurden, haben in der aktuellen Spielzeit jedoch oft mit Personalproblemen zu kämpfen. In der Bezirksliga der Frauen wird es die SG Lichtenstein/ Oberlungwitz (2:4 Punkte) beim Dritten SG Raschau-Beierfeld (5:3) nicht leicht haben. Spielbeginn in der Spiegelwaldhalle Beierfeld ist am Samstag 17 Uhr. Die Frauen des HC Glauchau-Meerane II (1:7) treten zur gleichen Zeit als Außenseiter bei der USG Chemnitz (4:4) an. (hof)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...