Handball - ZHC II gewinnt klar gegen Annaberg

Zwickau.

Einen Kantersieg von 36:14 (16:9) erreichte der ZHC Grubenlampe II in der Bezirksliga gegen den HC Annaberg-Buchholz. Der Tabellenletzte aus dem Erzgebirge war chancenlos. Beim 20:10 (38.) erzielte Marcus Fischer das 150.Saisontor für die Zwickauer. Mit insgesamt 16Treffern ragte der Linksaußen besonders heraus. In der zweiten Halbzeit war der pfeilschnelle ZHC-Spieler elfmal erfolgreich. "Ein hochverdienter Sieg für uns", sagte Trainer Dirk Sehrer. Mit 166:133 Toren und 9:3 Punkten führt Zwickau die Tabelle an, punktgleich mit dem TSV Oelsnitz und dem VfB Lengenfeld.rr

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...