Herzbuben national und international erfolgreich

Skat: Bei Vereinsabenden kann jeder an den Tischen Platz nehmen

Meerane.

Die 28 Mitglieder des SC Herzbuben Meerane, darunter sind auch sechs Damen, blicken zufrieden auf das Sportjahr 2018 zurück. Besonders stolz sind sie laut Vorsitzenden Matthias Schild auf ihren Nachwuchs. Zehn Jungen und Mädchen spielen beim SC.

Lucas Zetzsche und Robin Zöller waren in den Altersklassen Jugend und Bambini bei den Thüringer Schüler- und Jugendmeisterschaften am Start. Beide wurden Zweite. Von den deutschen Titelkämpfen kehrten Robin Zöller und Julian Nührig mit Mittelfeldplätzen zurück. Bei mehreren Wettkämpfen standen Sportler des SC Herzbuben auf dem Treppchen ganz oben. So gewannen Nadine/Matthias Schild ein gemischtes Turnier Jung/Alt in Chemnitz vor Julian Nührig/Gerhard Lorenz, Anij Schöber entschied die U-18-Open im mittelfränkischen Emskirchen der Bambini für sich. Die Meeraner saßen auch bei internationalen Veranstaltungen an den Tischen. Nadine Schild erkämpfte Platz vier bei den Weltmeisterschaften.

Aber auch die Ergebnisse im Erwachsenenbereich können sich sehen lassen. Der sächsische Damenpokal endete für Ina Göschel in der Einzelwertung mit Rang zwei und im Mixed mit Alois Garhammer als Dritte. Im Punktspielbetrieb der Bezirksliga haben die Meeraner als Tabellenvierte den Aufstieg in die Sachsenliga nur knapp verpasst.

Wettkämpfe sind jedoch nur die eine Seite, es geht ebenso gesellig zu, beispielsweise bei den Vereinsabenden. Dazu treffen sich die Mitglieder, die unter anderem auch aus Zwickau, Crimmitschau, Ponitz und Glauchau kommen, jeden Donnerstag ab 18.30 Uhr im Gasthof Lauenhain. Jeder, der mitspielen will, ist laut Schild willkommen.

www.herzbuben-meerane.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...