Hohenstein-Ernstthal feiert Premierensieg in der Bundesliga

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Das Heimdebüt in der Futsal-Bundesliga ist den Hohenstein-Ernstthalern gelungen. Am Samstagnachmittag feierte das HOT 05 Futsal-Team am 2. Spieltag vor 195 Zuschauern beim 2:0 (0:0)-Erfolg gegen 1894 Berlin den ersten Sieg in der neu gegründeten Spielklasse.

Zum Mann des Tages avancierte Claudio Sampaio, der zu Beginn der zweiten Hälfte beide Treffer erzielte (22./23. Minute). Der 29-jährige Brasilianer wurde erst kürzlich verpflichtet und bestritt bei der 0:4-Niederlage in der Vorwoche in Stuttgart sein erstes Spiel für HOT 05.

Das nächste Punktspiel bestreiten die Westsachsen am 9. Oktober im Hot-Sportzentrum gegen die HSV Panthers. (ewer)

Neu auf freiepresse.de