Jacober VV besiegt Spitzenreiter

In der Volleyball-Bezirksklasse der Frauen hat der Jacober VV am Samstag in eigener Halle dem bisherigen Spitzenreiter VfB Schöneck die erste Saisonniederlage beigebracht. Die Gastgeberinnen (im Foto im Angriff) holten sich mit einem 3:1-Erfolg alle drei Punkte, wobei der Erfolg im entscheidenden vierten Satz mit 25:16 sehr deutlich ausfiel. Enger ging es im zweiten Spiel des Tages zu, das der Tabellendritte FSV Reichenbach II letztlich im Tiebreak für sich entschied. Der Jacober VV steht nach diesen Resultaten vorerst an der Tabellenspitze. Schöneck und Reichenbach II haben jedoch weniger Spiele absolviert.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.