Kampf ums Podest spitzt sich weiter zu

Hohenstein-Ernstthal.

Im ADAC-Minibike-Cup spitzt sich der Kampf um die vorderen Ränge zu. Richard Irmscher vom Hohenstein-Ernstthaler AMC-Sachsenring holte sich beim 6. Lauf in Schaafheim mit einem Doppelsieg die Führung von seinem Clubkameraden Ben Wiegner zurück, der die Plätze 3 und 5 belegte und nun 15 Zähler Rückstand im Gesamtklassements hat. Ihr AMC-Kollege Mika Siebdrath landete auf den Rängen 4 und 6 und fiel in der Gesamtwertung auf Platz 4 zurück.

Im ADAC-Pocketbike-Cup behauptete AMC-Pilot Fynn Kratochwil aus Hohenstein-Ernstthal mit einem Doppelsieg die Spitzenposition der GRC-Zweitaktklasse. Mit Robin Siegert folgt ein weiterer AMC-Fahre auf Platz 2. Dritter ist Jason Rudolph aus St. Egidien, der in Schaafheim einmal auf den Bronzeplatz fuhr. In der Blata-Viertaktklasse verteidigte die Hohndorferin Anina Urlaß ebenfalls mit einem Doppelsieg die Führungsposition. Der Glauchauer Fillin Lorenz wurde in der gleichen Klasse zweimal Achter. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...