Kegeln - Bittere Niederlage für KSV Sachsenring

Hohenstein-Ernstthal.

Eine bittere 1:7-Niederlage haben die Karl-May-Städterinnen gegen den KSV Blau-Gelb Taucha am letzten Hinrundenspieltag der Verbandsliga einstecken müssen. Im Startpaar gewann Sachsenring-Keglerin Birgit Fanghänel ihr Duell mit 3:1, während Julia Lederer nach Satzpunktgleichstand knapp mit 531:539 Holz verlor. Im zweiten Durchgang leiteten die Gäste die Wende ein. Anke Hartwig und Konstanze Drechsel verloren ihren Zweikampf 1:3 . Auch Heike Böhmichen und das Schlusspaar Ines Rongstock/Lisa Radau unterlagen jeweils den Gegnerinnen von Blau-Geld Taucha. Hohenstein-Ernstthal liegt nun mit 7:11 Punkten auf dem sechsten Platz. (anwe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...