Kegeln - TSV 90 gewinnt mit neuem Bahrekord

Rochlitz.

Der TSV 90 Zwickau hat dasKegelturnier des BSC Motor Rochlitz anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Vereins gewonnen. Der Erstliga-Aufsteiger siegte mit 74Satzpunkten und einem neuen Bahnrekord über 120 Wurf (3333 Kegel) vor den Zweitligisten Lok Rudolstadt (3196) und Motor Mickten Dresden (3171) sowie Gastgeber Rochlitz (3167/je 57 Satzpunkte).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...