Klarer FSV-Sieg im fünften Testspiel

Die Drittliga-Fußballer aus Zwickau haben in Thurm einen tschechischen Zweitligisten besiegt. In dieser Woche stehen zwei weitere Prüfsteine an.

Zwickau.

Im fünften Testspiel der Saisonvorbereitung hat Fußball-Drittligist FSV Zwickau im Sportzentrum Thurm gegen den FK Viktoria Zizkov (2. Liga aus Tschechien) 6:0 (3:0) gewonnen. In der ersten Hälfte setzte FSV-Trainer Joe Enochs mit Maurice Hehne (22 Jahre/Hannover 96 U23), Ali Odabas (25/SSV Jahn Regensburg), Sascha Härtel (20/FC Erzgebirge Aue), Fabio Viteritti (26/FC Energie Cottbus), Leon Jensen (20/F91 Düdelingen), Gerrit Wegkamp (26/Sportfreunde Lotte) und Elias Huth (22/1. FC Kaiserslautern) sieben Zugänge ein.

Nach Toren von Elias Huth (22.), Morris Schröter (43.) und erneut Huth (45.) wurden nach der Pause mit Marius Hauptmann (20/SG Dynamo Dresden) sowie Dennis Jäpel (21/FC Carl Zeiss Jena) weitere Zugänge eingesetzt, von denen Jäpel in der 57. Minute elfmeterreif gefoult wurde. René ´Lange setzte den Ball an den Innenpfosten, doch kurze Zeit später erhöhte Fabio Viteritti auf 4:0 (59.). Danach war Stürmer Ronny König mit einem Doppelpack per Kopf und herrlichen Schuss aus 20 Metern erfolgreich (65., 75.).

In dieser Woche bestreitet der FSV zwei weitere Testspiele. Am Mittwoch spielt Zwickau in Weißensee gegen Rot-Weiß Erfurt (Regionalliga). Der Anstoß erfolgt 16Uhr. Die Generalprobe vor dem Punktspielstart am 20. Juli beim SVMeppen vollzieht das Zwickauer Team am Samstag um 14 Uhr beim Regionalligavertreter 1. FC Lok Leipzig.

Statistik FSV Zwickau: Brinkies; Hehne, Frick, Odabas, Härtel, Reinhardt (46. Hauptmann), Schröter (46. Lange), Viteritti (60. Bickel), Jensen, Wegkamp (46. Jäpel), Huth (46. König). Tore: 1:0 Huth (22.), 2:9 Schröter (43.), 3:0 Huth (45.), 4:0 Viteritti (59.), 5:0, 6:0 König (65./75.); Zuschauer: 851

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...