Leichtathletik - Werdauer in Treuen auf dem Treppchen

Treuen.

Mit neun Medaillen im Gepäck sind die Leichtathleten des SV Sachsen 90 Werdau vom nationalen Vogtlandmeeting aus Treuen zurückgekehrt. Einen kompletten Medaillensatz erkämpften Jonas Schwarzenberger in der Jugend U 18 (Sieger im Speerwurf 38,19 m, Silber im Weitsprung 5,57 m, Bronze über 100 m in 12,43 s) und Philipp Schreinert in der M 13 (Sieger im Ballweitwurf 48 m, Silber über 75 m in 10,92 s, Bronze im Weitsprung 3,93 m). Gold und Silber gab es für Tamino Weigl (M 13) über 800 m (2:29,97 min) und im Weitsprung (4,47 m). Nelly Kruse (W 11) siegte über 50 m (7,58 s). Das gute Werdauer Abschneiden komplettierte Livia-Lavina Schrapps (WJ U 20) mit Rang 4 im Weitsprung (4,39 m). Jeweils 6.Plätze gab es für Milena Schlosser (W 14) über 100 m (14,64 s) und im Weitsprung (3,97 m), für Hannah Rosenthal (W 11) im Weitsprung (3,52 m) und Jasmin Oettel (W 11) über 800 m (3:03,81 min). (reij)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...