Leichtathletik - Zweimal Silber für Werdauer Talente

Werdau.

Beim gut besetzten Hallensportfest für Schüler in der Arena Leipzig gab es für die Leichtathleten des SV Sachsen 90 Werdau am Samstag gleich zweimal Grund zum Jubeln. Nelly Kruse wurde im Endlauf der Altersklasse W 12 über 60 m in 8,42 s Zweite. Ebenfalls den zweiten Platz belegte Tamino Weigl (M 14) mit 2:26,57 min über 800 m. Weitere Top-Ten-Platzierungen für Werdau erreichten Nelly Kruse als Fünfte im Weitsprung (4,21 m), Achte im Kugelstoßen (6,04 m) und Neunte über 60 m Hürden (10,32 s) sowie Letje Gärtner als Achte über 60 m Hürden (10,31 s) und Juli Unglaub (beide W 12) als Zehnte im Kugelstoßen (5,71 m). (reij)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...