Licht und Schatten zum Saisonauftakt

Zwickau.

Die 14-jährige Etien Yukiko Siegel vom Verein Kampfkunstzentrum Zwickau hat bei den Eichsfeld Open im Karate den dritten Platz in der Altersklasse U 18 belegt. Dabei war sie in Heiligenstadt mit einem Sieg gestartet, verlor aber gegen die amtierende Deutsche Meisterin mit 0:6. In der Trostrunde sicherte sich die Zwickauerin mit einem 8:1 gegen eine Sportlerin aus Dresden Bronze. So gut es in der höheren Altersklasse lief, so enttäuschend war zum Auftakt der Wettkampfsaison 2019/20 das Abschneiden in der U 16. Nach kräftezehrenden Kämpfen in der U 18 kam schon in der ersten Runde das Aus. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...