Motocross - Keine Punkte in Norddeutschland

Meerane.

Bei den zwei Wertungsläufen des ADAC-Motocross-Junior-Cups in Mölln (Schleswig-Holstein) hat der Meeraner Nachwuchsfahrer Lukas Fiedler keine Zähler für die Gesamtwertung eingefahren. Im ersten Wertungslauf belegte der 15-jährige Motocrosser des TKS-Teams aus Schneeberg im Erzgebirge mit einer Runde Rückstand auf den Sieger Simon Längenfelder aus Regnitzlosau (Bayern) Platz34. Im zweiten Rennen, das erneut Längenfelder gewann, kam Lukas Fiedler auf Rang36 ins Ziel. Der nächste Lauf des ADAC-Motocross-Junior-Cups findet am 20. und 21. Juli in Tensfeld (Schleswig-Holstein) statt. (ewer)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...