Motocross-Rennen an der Thurmer Lindenallee

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thurm.

Beim 25. ADAC-Motocross in Thurm geht es am Samstag um Wertungspunkte für die sächsische Landesmeisterschaft. Nach dem Auftaktrennen am 7. Mai in Culitzsch und der abgesagten Veranstaltung in Pößneck fällt zum dritten Mal in dieser Saison das Startgatter. Mit dabei sind die Klassen Bambini, Old Masters, Hobby sowie die Big Boys der Sachsen Masters. Am Vormittag findet das Qualifikationstraining statt, die Rennen beginnen 12.50 Uhr.

Austragungsort ist die Motocross-Arena "An der Lindenallee" in Thurm, Voigtlaidener Straße 16. Der Zeitplan ist unter www.msc-thurm.de veröffentlicht. Parkplätze befinden sich in der Nähre des Veranstaltungsortes. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt kostet 5 Euro. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. (tc)

 

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.