Motorsport - Mülsener siegt im Erzgebirge

Mülsen.

Der Mülsener Motorradgeländesportler Jörg Haustein hat die Pause in der Internationalen Deutschen Enduromeisterschaft erfolgreich mit einem Start beim Lauf zum Sächsischen Offroad-Cup in Amtsberg überbrückt. Für das dreistündige Geländerennen der Profi-Teams hatte Haustein mit Nick Emmrich aus Borstendorf zusammengespannt, für den Amtsberg quasi ein Heimrennen darstellte. Der geballten Kraft des Duos Haustein/Emmrich war die Konkurrenz in der dreistündigen Rundenhatz nicht gewachsen. Es siegte mit sechs Minuten Vorsprung. Respektabel schlug sich auch Toni Pampel vom Hard-Enduro-Team aus Reinsdorf als Siebenter der Sportfahrerklasse. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...