Offensive steht vor schwerer Aufgabe

Die Teams des HC Glauchau/Meerane und der HSG Sachsenring beenden die Hinrunde. Sie sind auf Wiedergutmachung aus.

Verbandsliga-Männer: HC Glauchau/Meerane II gegen SG Chemnitzer HC. Die Handballer aus Glauchau und Meerane bestreiten morgen in der Freiberger-Halle das letzte Spiel des Jahres und beenden damit die Hinrunde. Die Gastgeber stehen auf dem zweiten Platz, sie müssen gegen den Tabellenneunten antreten. "Wir treffen auf einen unangenehmen Gegner mit einem guten Torhüter und einer starken Abwehr, die wir knacken müssen", sagt Trainer Mario Möckel.

Er hofft, dass sein Team nach der Niederlage im Spitzenspiel in Zwönitz vor allem in der Offensive zu alter Stärke zurückfindet. "Wichtig ist, Torgefahr aus dem Rückraum auszustrahlen", sagt Möckel. Ob André Blauhut, Mario Schultes, Henry Krätzschmar und Thomas Heidrich auflaufen, ist ungewiss. Mit Alexander Pfeil soll ein junger Spieler aus dem Oberliga-Kader aushelfen. (hof)

Anwurf: morgen um 17 Uhr.

Bezirksliga-Frauen: HC Glauchau/Meerane II gegen Zwönitzer HSV. Nach der herben Niederlage beim Spitzenreiter SV Plauen-Oberlosa II gab es keine Kritik für die HC-Frauen. "Zwei Punkte hatten wir eh nicht auf der Rechnung", sagt Trainer Marcel Knobloch. Das sieht gegen den Vierten morgen anders aus. Der Sechste HC hat alle fünf Heimpartien gewonnen. Die Serie soll halten. Es stehen alle Stammspielerinnen zur Verfügung. (ggl)

Anwurf: morgen um 13 Uhr.

Bezirksliga-Männer: HSG Sachsenring gegen HV Oederan. Im letzten Heimspiel des Jahres will die HSG die Niederlage in Zwickau vergessen machen. Als Spitzenreiter geht das Team (14:4 Punkte) in die Partie gegen den Zehnten (7:14), der aber nicht unterschätzt werden darf. Zuletzt gewann der HV sensationell mit 44:40 beim EHV Aue III. Daher wird viel Arbeit auf die Defensive des Sachsenringteams zukommen. Hinter dem Einsatz von Linkshänder Daniel Bohnstedt steht ein Fragezeichen. (mpf)

Anwurf: morgen um 11 Uhr.

Weiter spielen: 1. Bezirksklasse-Frauen: TSV Fortschritt Mittweida gegen Oberlungwitzer SV (heute ab 18 Uhr). 1. Bezirksklasse-Männer: HC Glauchau/Meerane III gegen Sachsen Werdau (morgen ab 15 Uhr). Kreisliga-Männer: TSV Lichtentanne gegen HC Glauchau/Meerane IV (heute ab 14.30Uhr), HSG Sachsenring III gegen TSV Burkhardtsdorf (heute ab 17 Uhr). (ggl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...