Podestplätze im Visier

Eishockey: ETC-Mädels trumpfen international auf

Crimmitschau.

Eishockeyspielerin Leonie Böttcher vom ETC Crimmitschau spielt am heutigen Dienstag um den Einzug ins Finale beim 3- gegen-3-Turnier der Olympischen Jugendwinterspiele. Vor der letzten Vorrundenpartie am Montagabend (Ende nach Redaktionsschluss) war ihre Mannschaft nicht mehr von einem der ersten vier Plätze zu verdrängen. Chancen auf den Halbfinaleinzug hatte auch noch Vereinskollegin Chanel Hofverberg. Für deren Team musste dafür allerdings im letzten Spiel gegen den Tabellenführer ein Sieg her. Gespielt wird beim Turnier in international gemischten Mannschaften. (aheb)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.