Podestplatz schon vor dem Saisonstart

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Paul Fröde aus Hohenstein-Ernstthal hat seinen ersten Podestplatz schon vor dem Saisonstart der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) erklommen. Der amtierende Meister der Superstock-600-Klasse wurde von den Lesern der Zeitschrift "Motorsport Aktuell" auf Platz 3 der Fahrer des Jahres in der Kategorie "Straßensport National" gewählt. Mit über 80 Prozent der abgegebenen Stimmen siegte Jonas Folger ähnlich souverän wie in der Superbike-1000-Klasse der IDM. Neben Paul Fröde punkteten zwei weitere Mitglieder des AMC Sachsenring bei den Lesern der "Motorsport Aktuell". Phillip Tonn aus Neukirchen/Pleiße, der vergangenes Jahr im Red-Bull-Rookies-Cup startete, belegte Platz 3 in der Kategorie "Nachwuchsfahrer". Ebenfalls Dritter wurde der Bayer Philipp Öttl, der 2020 in der Supersport-Weltmeisterschaft debütierte, in der Kategorie "Superbike/SSP 300". (ewer)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.