Reinsdorfer feiert seinen nächsten Sieg

Motorradsportler in Oschersleben unterwegs

Reinsdorf/Glauchau.

Motorradsportler Chris Meyer aus Reinsdorf hat eine Woche nach seinen Erfolgen in Tschechien auch beim internationalen Börde-Motorradrennen in der Motorsportarena Oschersleben gepunktet. In der European Moto-Trophy gewann er auf seiner Honda-RS in der Zweittaktklasse bis 125 Kubikzentimeter das erste Rennen und wurde im zweiten Umlauf Fünfter. Gestartet war Meyer jeweils von der Pole Position.

Der Zwickauer Gespann-Pilot Thomas Gerisch und sein Beifahrer Daniel Rupprecht rasten mit ihrem dreirädrigen Heys-Honda-Gefährt in beiden Durchgängen der Seitenwagenklasse von Startplatz 7 auf Rang 4. Der Glauchauer Jochen Blume vom Team Bauer-Motorsport belegte in Oschersleben in der 750-er Viertaktklasse auf seiner Ducati TT im zweiten Rennen Platz 7. Im ersten Durchgang konnte er aufgrund technischer Probleme nicht starten. (sfrl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.