Rennsport - Glauchauer fährt aufs Podium

Glauchau/Zwickau.

Beim ersten Lauf der tschechischen Automobilrennserie "Carbonia-Cup" im Motodrom Most hat Hartmut Heidicke aus Glauchau Platz 2 belegt. Mit seinem Estonia startete der Glauchauer in der Formelrennwagenklasse D2 bis 1300 Kubikzentimeter. In der gleichen Klasse fiel Peter Benz aus Zwickau auf einem MT-77 im Rennen aus, nachdem er in der Qualifikation auf dem dritten Rang gefahren war. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...