Ringen - Keine Punkte für Werdau in Leipzig

Werdau.

Die Ringer des AC 1897 Werdau sind in der Landesliga-Tabelle am Samstag durch eine 13:17-Niederlage beim SAV/KFC Leipzig II auf den fünften Tabellenplatz zurückgefallen. In der Messestadt hatten Erik Uhlig (1 Punkt) sowie Joszef Molnar, Botond Gulyas und Dominik Klann (je 4 Punkte) ihre Kämpfe gewonnen. Zum letzten Heimkampf der Saison wird am Samstag, 16 Uhr der Tabellendritte Rotation Greiz II in der Sporthalle des Werdauer Gymnasiums erwartet. Dort war der Mannschaft vor einer Woche ein knapper 17:15-Erfolg gegen Weißwasser/Cottbus durch Siege von Lucas Söll, Marcel Budai-Kovacs, Botond Gulyas, Erik Lüttich und Dominik Klann gelungen. (tyg)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...