Ringen - Nachwuchs kämpft um Podestplätze

Pausa/Plauen.

Mit zwölf Sportlern ist der AC 1897 Werdau am Sonnabend bei den Bezirksmeisterschaften der C- und D-Jugend in Pausa/Plauen beteiligt. "Wir hoffen mit einigen Medaillen auf ein erfolgreiches Abschneiden unserer Riege bei diesem Wettkampf", erklärte der Übungsleiter Horst Hinze. (dsg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...