Sachsenliga-Handballer gehen mit Rückenwind ins erste Heimspiel

Für den ZHC Grubenlampe steht in der Sachsen-liga am Samstag das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm. Mit dem HSV Dresden ist 19.30 Uhr der Vorjahresneunte in der Sporthalle Neuplanitz zu Gast. Die Zwickauer Handballer wollen den Rückenwind vom 20:19-Auftaktsieg beim HC Glauchau/Meerane in der Vorwoche mitnehmen, zumal Dresden am ersten Spieltag recht klar mit 15:21 gegen Cunewalde verlor. Beim ZHC ist davon auszugehen, dass die fünf Neuzugänge Marko Cosic, Thomas Heidrich, Maximilian Kropp, Borjan Madzovski und Ondrej Masak zum Einsatz kommen und sich damit erstmals den Zwickauer Fans präsentieren werden. (rr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...