Sachsenpokalrunde der Frauen ausgelost

Waldenburg.

Die Frauenfußballerinnen des SV Waldenburg treffen in der ersten Hauptrunde des Sachsenpokals zu Hause auf Landesligist SG Leipziger Verkehrsbetriebe. Dies ergab die Auslosung des Sächsischen Fußball-Verbandes, die im Rahmen einer Staffeltagung in Wilsdruff durchgeführt wurde. Die Waldenburgerinnen belegten vergangene Saison Platz6 in der Meisterrunde der 1.Kreisklasse. Das Spiel beginnt am 25. August um 14 Uhr.

Zur selben Zeit ist der DFC Westsachsen Zwickau beim TSV Spitzkunnersdorf gefordert. Am 8.September um 14 Uhr empfängt der VfL Wildenfels (Landesklasse) Regionalligist Erzgebirge Aue. Der Ebersbrunner SV bekommt es parallel zu Hause mit Motor Gohlis Leipzig zu tun. Die zweite B-Juniorinnen-Mannschaft des SV Planitz empfängt am 28. September den 1. FFC Fortuna Dresden II, bevor der SV Eiche Reichenbrand für das Spiel gegen die erste Vertretung des SV in Planitz gastiert. Die C-Juniorinnen des DFC Westsachsen Zwickau messen sich am 25. August zu Hause mit dem Chemnitzer FC. (ewer)

Sachsenpokal Frauen - 1. Hauptrunde: So, 25. 8., 14 Uhr: SV Waldenburg - SG LVB, TSV Spitzkunnersdorf - DFC Westsachsen Zwickau; So., 8. 9.: 14 Uhr: VfL Wildenfels - Erzgebirge Aue; B-Juniorinnen - Achtelfinale: Sa, 28. 9.: 13 Uhr: SV Planitz II - 1. FFC Fortuna Dresden II: Sa, 28. 9.: 15 Uhr: SV Planitz - SV Eiche Reichenbrand; C-Juniorinnen - Viertelfinale: 25. 8., 10.30 Uhr: DFC Westsachsen Zwickau - Chemnitzer FC

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...