Sachsenrekorde krönen Titelgewinn

Langenbach.

Mit zweimal Gold sowie je einmal Silber und Bronze sind die Kraftsportler des SV Rotation Langenbach am Wochenende von der Sachsenmeisterschaft im Classic Kraftdreikampf aus Dresden zurückgekehrt. Sachsenmeister dürfen sich bei den Junioren ab 120 kg Nils Borm (Kniebeuge 240 kg/Bankdrücken 160/Kreuzheben 287,5/gesamt 687,5kg) und bei den Aktiven bis 93 kg Tobias Reinsdorf (190/ 140/240/570) nennen. Steve Richter (235/180/260/675) wurde Vizemeister bei den Aktiven bis 105 kg vor seinem Vereinskameraden Esra Tröger (210/140/240/590). Für Borm bedeuten die erzielten Leistungen neue persönliche Bestleistungen und Sachsenrekorde. Zudem stellte er mit den 287,5 kg im Kreuzheben einen neuen Vereinsrekord auf. Auch Richter konnte sich in jeder Disziplin steigern. (dlg)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.