Sportfest - Behinderung soll kein Hindernis sein

Zwickau.

Teilnehmer aus zehn Förderschulen und Behinderteneinrichtungen des Landkreises Zwickau werden heute zum traditionellen Sportfest im Eckersbacher Sportforum "Sojus 31" erwartet. Gemeinsame Ausrichter der 27. Auflage sind der Kreissportbund und die Regionalstelle Zwickau der sächsischen Bildungsagentur. Wettkampfbeginn ist um 9 Uhr. Auf dem Programm stehen Leichtathletik-Wettbewerbe und Sport-Spiel-Spaß-Stationen. Jeder Teilnehmer erhält Verpflegung und einen kleinen Preis. Zahlreiche Helfer sollen mit dazu beitragen, dass das Kräftemessen zu einem unvergesslichen Höhepunkt für alle Mitwirkenden wird. (tc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...