Stundenlaufserie - Zum Rundendrehen geht's nach Werdau

Werdau.

Zum fünften Mal in ihrer Geschichte macht die Zwickauer Stundenlaufserie am Mittwoch in Werdau Station. Nach dem erfolgreichen Auftakt der diesjährigen Serie mit rekordverdächtigen 533 Aktiven bei den bisherigen drei Läufen wird der vierte Lauf des Jahres in der Sachsenarena ausgetragen. 18 Uhr beginnt der Halbstundenlauf. Im Anschluss daran begeben sich ab 18.40 Uhr die Stundenläufer auf ihre Rundenhatz. Meldungen sind bis jeweils 30 Minuten vor den Starts möglich. Ausrichter der fünf Läufe umfassenden Serie, die am 5. September im Sportforum "Sojus 31" Eckersbach abgeschlossen wird, ist der SV Vorwärts Zwickau. Um in die Wertung aufgenommen zu werden, ist die Teilnahme an mindestens drei Läufen erforderlich. (tc)

Anmeldungen derjenigen Teilnehmer, die an den bisherigen Läufen nicht teilgenommen haben, sollten online getätigt werden:

www.vorwaerts-zwickau.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...