SV Motor lädt ein zur Meisterfeier

Hockey-Oberliga: Letztes Saisonspiel für Meerane

Meerane.

Ihren Plan für die Rückrunde - Platz 1 in der Mitteldeutschen Oberliga verteidigen - haben die Hockeyspielerinnen des SV Motor Meerane bereits am vergangenem Wochenende erfüllt. Für das letzte Saisonspiel am Sonntag um 14 Uhr auf dem Walter-Kosch-Platz starten die Meeranerinnen aber dennoch mit einem klaren Ziel, wie Trainer Mirko Götz verrät: "Wir wollen mit aller Lockerheit und ohne Druck aufspielen und zeigen, wozu wir imstande sind." Gegen den Tabellenvierten HCLG Leipzig zähle für sein Team mehr das Auftreten als das reine Ergebnis, sagt Götz: "Wir wollen optisch überlegen sein und schönes Hockey sehen."

Dagegen haben wohl auch die Zuschauer am Sonntag nichts einzuwenden - die sich auf eine gemeinsame Party mit dem Team freuen können. "Die Mannschaft bleibt auf jeden Fall für eine Meisterfeier auf dem Platz", sagt Götz. Die Schale wird dem Team direkt nach dem Spielende übergeben, danach können die Feierlichkeiten auf dem Walter-Kosch-Platz starten. (ewer)

Oberliga Letzter Spieltag - So., 14 Uhr: SV Motor Meerane - HCLG Leipzig (Walter-Kosch-Platz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...