SV Vorwärts holt fünf Titel im Crosslauf

Zwickauer erfolgreich bei Regionalmeisterschaften

Reichenbach.

Fünf Titel haben die Starter des SV Vorwärts Zwickau von den Regionalmeisterschaften im Crosslauf mitgebracht, die 250 Aktive im Reichenbacher Stadtpark vereinte. Gleich drei Goldmedaillen gab es für den Verein im Hauptlauf über sechs Kilometer. Bei den Frauen erlief sich Andrea Falke in 26:30 Minuten einen ungefährdeten Sieg, Vereinskollegin Kerstin Wendrich war in der Altersklasse W 45 erfolgreich. Michael Müller (M 55) wurde zwar vom späteren Gesamtsieger auf dem 1000 Meter langen Rundkurs überrundet, wurde aber klarer Regionalmeister. Der Hauptlaufsieger war kein Geringerer als der zweifache Deutsche Meister über 5000 und 10.000 Meter, Sebastian Händel (LG Vogtland), der in 19:51 als Einziger unter 20 Minuten blieb. Über die Vier-Kilometer-Distanzen der Jugend verbuchte Jessica Viertel (U 18 weiblich) einen souveränen Sieg. Jonas Wilhelm (U 18 männlich) erkämpfte sich in einem stark besetzten Teilnehmerfeld Bronze. Marleen Starke (W 15) überzeugte erneut und wurde unangefochten Regionalmeisterin über zwei Kilometer. Nach einem großen Kampf sprang für Felix Erber (M 11) über 2000 Meter die Silbermedaille heraus. Carl Heymann (M 13) vervollständigte die Erfolgsbilanz des SV Vorwärts mit seinem 4. Platz. (dhr)

Rahmenprogramm M 6: 1. Ben Grandi (SV Vorwärts). M 7: 1. Erik Körner (Schule am Windberg), 4. Oskar Alter (FSV Zwickau). W 8: 2. Sarah Oeser. M 8: 2. Eric Lasseck. M 9: 3. Samuel Raue (alle SV Vorwärts)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...