Tennis - Im Abstiegskampf Luft verschafft

Zwickau.

Die Oberliga-Herren 40 des 1. TC Zwickau und die Herren 50 des TC Sachsenring haben ihren ersten Punktspielerfolg in dieser Hallensaison bejubeln können. Im Kellerduell der Herren 40 erkämpfte der 1. TC Zwickau gegen den TC Limbach einen wertvollen 10:2-Sieg, der einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt darstellt. In den Einzeln sorgten Volker Falk, Dirk Weise, Steffen Scholz und Greger Hubert für eine 8:0-Führung. Eine Punkteteilung gab es in den Doppeln. Die Herren 50 des TC Sachsenring setzten sich in einem spannenden Match gegen Rot-Weiß Naunhof knapp mit 6:6 Punkten und 7:5 Sätzen durch. Die Punkte erspielten Matthias Keilig, Holger Borris und das Doppel Sztaba/Borris. Damit hat sich der TC Sachsenring Luft im Abstiegskampf verschafft. (khz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...