Termin für Neustart im Fußball-Kreisverband Zwickau steht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Im Kreisverband Fußball Zwickau rollt in zwei Wochen wieder der Ball. Wie Spielleiter Lutz Seidel am Samstag informierte, steht der Fortsetzung des Kreispokalwettbewerbes der Männer laut der am Donnerstag erlassenen Allgemeinverfügung des Landkreises nichts mehr im Weg. So wird am 13. Juni, 15 Uhr zunächst eine Qualifikation fürs Viertelfinale ausgespielt. Dabei kommt es zu den Paarungen FSV Limbach-Oberfrohna gegen Meeraner SV II, Wüstenbrander SV gegen FC Sachsen 90 Werdau, Blau-Gelb Mülsen gegen SV Planitz und TSV Wernsdorf gegen SpG Ortmannsdorf/Niclas II. Im Viertelfinale am 20. Juni stoßen die Teams der SG Traktor Neukirchen, der SG Schönberg/Oberwiera, des SV Heinrichsort/Rödlitz und des Ebersbrunner SV dazu. Weitere Spieltermine sind der 27. Juni fürs Halbfinale und der 3. Juli fürs Endspiel. Damit würde der Kreispokalsieger rechtzeitig vor dem Meldetermin (Mitte Juli) für den Landespokal-Wettbewerb 2021/22 feststehen.

Ursprünglich hatten neun der noch im Pokalwettbewerb befindlichen Vereine ihr Interesse an der Fortsetzung der Spiele bekundet. "Nach der Veröffentlichung in der Presse haben drei Vereine nachgemeldet, was im Interesse des Sports und der Vereine akzeptiert wurde", informiert Lutz Seidel. Er verweist in seinem Schreiben an die Vereine, dass mit der Folgeverordnung zum 14. Juni unter Umständen ab dem Viertelfinale Zuschauer zugelassen werden könnten und eventuell die Testnachweise entfallen. In jedem Fall seien "die kommunalen Ordnungen am Spieltag und Spielort maßgebend und von den Gastgebern durchzusetzen". Die eingangs erwähnte Allgemeinverfügung des Landkreises Zwickau ermöglicht Kontaktsport auf Außensportanlagen mit einem tagesaktuellen negativen Test und Kontakterfassung. (tyg)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.