Thurmer Geherin kehrt mit Pokal heim

Thurm/Zwickau.

Geherin Yasmin Ulbrich (U 23) von der SG Motor Thurm hat ihren einzigen Wettkampf in diesem Jahr am Wochenende beim Abschluss der Bahnsaison in Neukieritzsch (Kreis Leipzig) absolviert. Mit einer persönlichen Bestleistung über 3000 m Bahngehen in 14:47,10 min erreichte sie das wertvollste Ergebnis in der Frauenklasse. Damit konnte sie neben der Goldmedaille auch den Pokal in Empfang nehmen. Zweiter Starter aus der Region war Werner Götze vom SV Vorwärts Zwickau, der unter anderem über 50 m, 200 m und im Dreisprung den ersten Platz in der Altersklasse M 75 belegte. (agg)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.