tischtennis - Hauptrunde im Einzel verpasst

Hohenstein-Ernstthal.

Johann Koschmieder vom SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal hat den Einzug in die Hauptrunde bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend in Essen knapp verpasst. Nach einer 1:3-Niederlage gegen Balazs Hutter (ASV Süchteln) und einem 3:0-Erfolg über Carlos Dettling (VfL Herrenberg) unterlag Koschmieder gegen Nils Schulze (MTV Wolfenbüttel) mit 2:3. Er wurde mit 1:2 Punkten Dritter in seiner Vorrundengruppe. Im Doppelwettbewerb ging er mit Benno Oehme vom SV Dresden-Mitte 1950 an den Start. In der ersten Runde besiegten beide die Paarung Beliaev/Kleinert (SSV Neuhaus/TV Hude) mit 3:2. Im Achtelfinale scheiterten sie dann an Mayer/Stumper(TTC Weinheim/TTC Singen) mit 2:3 Sätzen und schieden aus dem Wettbewerb aus. (afx)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...