Trotz Ausfälle Punkte auf der Rechnung

Der Meeraner SV und Fortschritt Lichtenstein gehen mit Personalsorgen in ihre Spiele. Die Trainer sind dennoch optimistisch.

Meeraner SV gegen FSV Motor Marienberg. Der Dritte erwartet den Ersten. Von einem Spitzenspiel will der MSV-Trainer Julius Michel nach zwei Spieltagen in der Fußball-Landesklasse West noch nicht reden.

Michel hat sich über den Gegner informiert. "Der FSV ist körperlich fit. Es ist kein Team, dass nur über lange Bälle den Erfolg sucht, sondern guten Kombinationsfußball spielt", weiß er. Der MSV agiert ähnlich. Aber am Sonntag muss Michel die Taktik ändern. Die Defensive ist stärker gefordert, als sonst. "Wir werden versuchen, aus einer stabilen Abwehr heraus Konter zu spielen", sagt der Trainer. Grund ist der Ausfall von sechs Stammspielern wegen Urlaub oder Verletzungen. "Wir haben dennoch eine gute Mannschaft beisammen und wollen gewinnen", gibt sich Michel optimistisch. Zurück im Kader sind Felix Petzold und Daniel Hinke. Sie waren wegen Trainingsrückständen in den zurückliegenden Punktspielen bei der zweiten Mannschaft eingesetzt.

Anstoß: Sonntag um 15 Uhr.

SV Tanne Thalheim gegen SSV Fortschritt Lichtenstein. Einen Sieg, eine Niederlage und 3:3 Tore hat es für die Lichtensteiner Landesklasse-Fußballer bisher in der neuen Saison gegeben.

Beim Spiel am Samstag in Thalheim geht die Fortschritt Mannschaft mit gemischten Gefühlen an den Start, denn personell gibt es einige Sorgen. "Mir fehlen mehrere wichtige Spieler", sagt Trainer Mirko Ullmann, der aber aus taktischen Gründen keine Namen nennen will. Um die Lücken zu schließen, wurde mit Uwe Schulz ein Spieler reaktiviert, der sich eigentlich im Sommer verabschiedet hatte.

Trotz der Ausfälle sieht Ullmann die Mannschaft in der Lage, in Thalheim ein gutes Spiel abzuliefern. Dazu dürfte vor allem Kampfgeist nötig sein, die Erzgebirger gelten als robuste Truppe und sind zudem unter Zugzwang. Denn in den bisherigen zwei Spielen gingen sie als Verlierer vom Platz und brauchen dringend Punkte. "Das Spiel wird für beide Teams richtungsweisend", sagt Ullmann.

Anstoß: Samstag um 15 Uhr.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...