Volleyball - Lichtensteiner feiern Klassenerhalt

Lichtenstein.

Die Bezirksliga-Volleyballer von Fortschritt Lichtenstein haben den Klassenerhalt geschafft. Beim Tabellenletzten in Chemnitz gewann das Team mit 3:2. Gleich zum Start waren die Gäste in den ersten beiden Sätzen mit 25:16 und 26:24 erfolgreich. Dann gab es einen Bruch im Spiel und der CPSV konnte mit 25:20 und 25:16 ausgleichen. Im Tiebreak fand Lichtenstein den Faden aber wieder und gewann sicher mit 15:7. Damit belegen die SSV-Herren in der Abschlusstabelle mit 21 Punkten den drittletzten Platz vor dem Chemnitzer PSV (4Punkte) und den Männern von Plauen-Oberlosa (19). (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...