Zwei Gewinner bei Premierenturnier

Zwickau.

Bei der ersten Zwickauer Blitzschachmeisterschaft haben der Marienthaler Stefan Richter und Birger Watzke aus Glauchau das Geschehen bestimmt. Beide lieferten sich einen packenden Zweikampf mit mehrfachen Führungswechseln. Am Ende lagen beide gleichauf. Weil die direkte Begegnung remis endete, teilen sich beide mit 8,5 Punkten den Titel. Auf Rang 3 folgte mit deutlichem Abstand Alexander Fenzel (6 Punkte) aus Eckersbach. Sergej Karajew wurde Vierter (5,5). Eine gelungene Premiere, die Lust auf weitere Auflagen weckt.fp

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...